Wenn Du gerade eine heftige Zeit durchmachst und das Gefühl hast, festzustecken, wenn Du Dir mehr Leichtigkeit, Orientierung oder einfach Zeitfenster wünschst, in denen es allein um Dich, Dein Leben und Deine Situation geht, dann kann eine psychologische Begleitung genau das Richtige für Dich sein. Um Dich wieder zu spüren, um wieder mehr bei Dir anzukommen und Dir klar zu werden, was Du Dir wünschst für Dich und Deinen weiteren Weg.

Oft ist in solchen Situationen und Krisen einfach einen Blick von außen hilfreich, jemand, der offen, aufmerksam und ganz unvoreingenommen zuhört, weil er nicht zum eigenen Umfeld gehört und daher nicht befangen ist. Ich kenne solch schwierige Zeiten nicht nur aus eigener Erfahrung, sondern habe auch Ausbildungen in Psychologischer Beratung und in Gestalttherapie gemacht, die übrigens nichts mit Gestaltung oder Basteln zu tun hat.

Meine dritte Weiterbildung in diesem Bereich widmete sich der Systemischen Aufstellungsarbeit, die ebenfalls eine großartige Art der Betrachtung Deiner Lebenssituation und eine wundervolle und sehr wahrhaftige Art der Orientierung bietet. Wenn Du magst, bin ich Dir gerne Spiegel und Begleiterin für Deinen Weg, bei dem Du die Richtung, das Tempo, die Pausen sowie die Länge der einzelnen Etappen selbst bestimmst. Und natürlich auch, wie Du ihn gehen oder ob Du zwischendurch schreiten, laufen, hüpfen oder tanzen willst. Denn wie das mit unseren Wegen so ist: Jeder ist ganz eigen und einzigartig. Und egal, was bisher geschehen ist oder wo Du gerade stehst, es ist nicht falsch. Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehst immer Du und das einzige "Ziel" heißt Bewusst-Sein. Ich würde mich unglaublich freuen, ein Stück mit Dir gehen zu dürfen!

Zu meiner Begleitungsseite "SeelenWeiten"

oder