Willkommen!

Hier findest Du meine Gedichte und Gedanken. Früher habe ich unter dem Namen "MiaW Poetry" geschrieben,
heute schreibe ich einfach als ich. ; ) Wenn Du magst, lies, lass Dich fallen, tauch ein - und wieder auf.
Und wenn Dich etwas besonders anspricht und bewegt, hinterlass mir gerne einen Kommentar!
Ich freue mich riesig darüber. Denn andere mit meinen Worten berühren zu können, das ist für mich
eine besondere Magie und bedeutet mir wirklich viel!
Nach einem Klick auf die unten stehenden Buttons oder "Weiterlesen"
kannst Du den ganzen Beitrag mit Bild sehen.

Du kannst immer noch…

Du kannst immer noch… Und wenn Du Dich in dieser verrückten Zeit bedrückt fühlst von der Bedrohung, den Sorgen den riesigen Chancen, denk dran, mein Schatz: Du kannst immer noch und jetzt erst recht… tanzen!~ Maria Wadenpohl ~Bilder: Unsplash

Weiterlesen

Mit der Angst Hand in Hand

Mit der Angst – Hand in Hand Ja, mein Herz, manchmal habe ich Angst.Manchmal habe ich solche Angst!Ich habe Angst, jemanden zu verlieren,der mir viel bedeutet.Jemanden zu lieben –ohne Handbremse.Aus vollstem Herzen.Mit meiner pursten, kraftvollstenEnergie, dieser überquellendenWärme und Liebe.Ja, manchmal habe ich Angst.Mich zu zeigenmit allem, was ich bin.Mit meiner Verletzlichkeit.In meiner unperfektenund fehlerhaften Vollkommenheit.Mit […]

Weiterlesen

und noch viel mehr

ja.ich bin all das,was du mir vorwirfst zu sein.und noch viel mehr.~ Maria Wadenpohl ~

Weiterlesen

Hanau

#hanau Wie kannst Du Dich so verirren in Dir,dass Du Dich in einer feindlichenIdeologie wiederfindest?Wie kannst Du so ängstlich sein,dass Du Angst und Schrecken verbreitest?Wie kannst Du so sehr Deine Erdung verlieren,dass Du Dich über andere erhebst?Wie kannst Du innerlich so gehetzt sein,dass Du gegen andere aufhetzt?Wie kannst Du so haltlos sein,dass Dich nichts von […]

Weiterlesen

Die Stimme aus dem Sturm

Die Stimme aus dem Sturm Wenn Du drohst, in Deiner eigenen Flut zu ertrinken, dann hoffe ich, Du hörst diese Stimmeaus der Mitte des Sturms, dieses tiefe, warme Flüstern: „Ich bin hier, um Dir Klarheit zu bringen. Alles wegzuschwemmen, womit Du Dich belastest und einengst. Ich bin hier, um Dich durchzuschütteln. Damit alle Illusionen von […]

Weiterlesen

Du bist der Himmel

Du bist der Himmel jede sekunde bewegt sich etwas in dir.und in der nächsten ist wieder alles anders.dein ganzes System ist ständig im wandel.laufend dehnt sich etwas aus, dreht es sich,zieht sich etwas zusammen oder wandertan einen anderen platz. ständig schiebt sichetwas anderes nach vorne, verabschiedetsich etwas – und etwas neues beginnt.du bist wie der […]

Weiterlesen

Ich weiß

Ich weiß… ich weiss, manchmalist es schwer, mein liebling.atme tief ein.öffne deine hände.atme aus.lass es von dirgleiten.~ Maria Wadenpohl ~

Weiterlesen

I know

I know… I know, sometimesit’s heavy, my darling.inhale deeply.open your palms.exhale.let it slide.~ Maria Wadenpohl ~

Weiterlesen

Was wenn?

Was, wenn…? Und was, wenn ich Dir sage,dass zu einem guten Lebenauch dunkle Tage gehören?Dass nichts falsch istam Traurigsein?Dass Melancholie und Ärgergenauso zur großen, buntentausendteiligen Farbpalettedieses Lebens gehörenwie Freude und Leichtigkeit?Sie haben nur eine andere Färbung,eine andere Nuance, eine andere Textur,riechen und schmecken anders.Wenn Du all diese Gefühle einfachsehen würdest als einen Teildes Reichtums Deines […]

Weiterlesen

Zu den anderen

Zu den anderen Und dann gibt es da diese Menschen,die sich entscheiden, kalt zu werden,bitter und verschlossen.Und was immer ihnen widerfahren,welche noch so gutenGründe sie haben,gehör DU zu den anderen!Bleib wach, kenn Deine Grenzenund setz Dich für sie ein,verschließe Türen,wenn sie in Räume führen,in denen Du nicht glücklich bist.Aber werde nie zu dem,was Dich verletzt […]

Weiterlesen